Kirchenaustritt Formular

From FLO Wiki
Jump to navigation Jump to search

Der Austritt aus der Kirche ist bei der Kirchgemeinde die amtliche Änderung der Religion.

Der Kirchenaustritt erfolgt mit Formular oder Brief.

In allen Kantonen der Deutschschweiz betrifft der Austritt aus der Kirche die anerkannten Landeskirchen. Ein Gespräch ist üblicherweise nicht notwendig und das Kirchen-Gesetz bestimmt dem Ablauf.

Zwar steht das Austreten aus der Kirchgemeinde jedem frei. Und der Austritt kann mit kleinem Aufwand durchgeführt werden. Jedoch hat ein solcher Schritt Folgen. Sicherlich bezahlt man keine Kirchensteuer mehr, das ist ein Vorteil. Aber man verliert auch das Stimmrecht in der Kirchgemeinde.

Wo gib es das Formular für den Kirchenaustritt? Bereits die Frage zeigt ein häufiges Missverständnis auf, denn die gesetzlichen Grundlagen sehen meistens gar kein Formular vor, auch nicht mit Kirchesonatation. Die Angabe von Taufort und Taufdatum sind freiwillig. Wenn bekannt können Sie die Taufangaben einfügen.

Der Kirchenaustritt ist in der Schweiz im Kanton reglementiert und wird unterschiedlich interpretiert. Für viele Personen bestehen deshalb Unklarheiten bezüglich dem Kirchenaustritt in der Schweiz.

Der Brief wird an die Kirchgemeinde gesendet. Eine Begründung im Formular ist nicht nötig. Der offizielle Austritt aus der Kirche beendet die Zahlung der Kirchensteuer.

Es gibt Informationen für den Austritt aus der Kirche im Internet wie Muster und mehr.

Kein Formular der Kirche notwendig, ein Brief genügt. Kirchenaustritt für Kinder hinzufügen, wenn die Kinder auch aus der Kirche austreten wollen. Die Kirchenpflege nimmt den Kirchenaustritt zur Kenntnis und bestätigt den Austritt in der Austritts-Bestätigung.

Kirchenaustritt schnell und einfach für die ganze Schweiz: Zugleich Austritt aus der Kirche und Kirchensteuer beenden.

Das Nutzen der Austritts-Dienstleistung man den Ablauf schnell und bequem: Sofort Kirchenaustritt Unterlagen als PDF-Datei herunterladen.

Kirchenaustritts-Brief nur noch unterschreiben und Absenden.

Das Formular ist einheitlich für die ganze Schweiz. Nur Name, Adresse und Religion eintragen.